Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Aktuell

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020


Der Vorstand des Reit- und Fahrvereins Dillenburg e.V. lädt satzungsgemäß zur JHV am Dienstag, den
10. August 2021, um 19.30 in die Gaststätte „Zum Kanzelstein“ (Fasanenweg 2, Eibach-Dbg) ein.

 

 

 

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020


Der Vorstand des Reit- und Fahrvereins Dillenburg e.V. lädt satzungsgemäß zur JHV am Dienstag, den 10. August 2021, um 19.30 in die Gaststätte „Zum Kanzelstein“ (Fasanenweg 2, Eibach-Dbg) ein.


Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung
2. Vorstandsberichte 2020
2.1. Bericht des Kassenwarts
2.2. Bericht des Schriftführers
2.3. Bericht des Sportwarts
3. Entlastung des Vorstandes
4. Neuwahlen 2021
4.1. Wahl des 2. Vorsitzenden
4.2. Wahl eines Beisitzers
5. Ehrungen
6. Verschiedenes


Anträge zur JHV bitten wir schriftlich bis zum 01.08.2021 an den 1. Vorsitzenden Stefan Schwarz (Berlinerstr. 7, 35239 Steffenberg) zu richten.

Zu Punkt 2.3 der Tagesordnung werden die aktiven Reiter/-innen und Fahrer/-innen gebeten, ihre Turniererfolge bis zum 01.08.2021 Frau Claudia Lauterbach (Bergstr. 18b, 35688 Oberscheld) zu melden.
Zwecks Reservierung bitten wir um Anmeldung bis 01.08.2021 bei Stefan Schwarz oder Corinna Brock (Schwarzackerstr.2, 35232 Dautphetal, ruf.dillenburg@t-online.de).


Mit freundlichen Grüßen, der Vorstand

 

 

 

Start in die Saison 2020

im Tal Tempe in Dillenburg findet am  29.02-01.03.2020 ein Trainingswochenende unter der Leitung von  Dieter Lauterbach statt .

Anmeldungen bitte an :

 

Corinna Brock

Schwarzackerstr.2

35232 Dautphetal

 Tel.: 016093707933

 Email: ruf.dillenburg@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Mitglieder ist dieser Lehrgang kostenfrei, für Nichtmitglieder wird ein Unkostenbeitrag von 40,00€ erhoben.

 

 

 

 

 

BEKANNTGEBUNG         

Für die Nutzung des Platzes im Tal Tempe in Dillenburg wird eine Gebühr in Höhe von 5 Euro pro Tag für Nicht-Vereinsmitglieder erhoben.